Wer wir sind

Wer wir sind

Evangelisch

Gemeinsam mit allen christlichen Kirchen glauben wir, dass es für die Welt eine gute Nachricht gibt. Evangelisch kommt von dem griechischen Wort Euangelion und bedeutet wörtlich: „Frohe Botschaft“. Gott hat sich den Menschen durch seinen Sohn Jesus Christus als ein Gott der Liebe zu erkennen gegeben. Er bietet uns einen Neubeginn unseres Lebens an. Im Vertrauen auf Jesus Christus und seine „frohe Botschaft“ können wir ein erfülltes Leben führen, wie es unserer Bestimmung von Gott her entspricht. Mit der Reformation bekennen wir: Grundlage und Richtschnur unseres Glaubens ist allein die Bibel.

 

Freikirchlich

Die Grundsätze freikirchlicher Gemeinden sind:

  • Glaubensentscheidung und Mitgliedschaft jedes Menschen aus eigenem freien Entschluss und auf Grund der persönlichen Überzeugung;
  • Gewissens- und Religionsfreiheit, Trennung von Staat und Kirche, deshalb auch ein Verzicht auf Erhebung von Kirchensteuern.

Jede Gemeinde ist in allen Fragen selbständig und insofern „unabhängig“. Dies betrifft die gesamte Gestaltung der Gemeindearbeit – von der freien Wahl der Pastoren bis zur vielfältigen Gestaltung der Gottesdienste, von den Finanzen bis zur eigenen Ordnung. Der Gemeindehaushalt wird allein durch freiwillige Beiträge und Spenden der Mitglieder und Freunde der Gemeinde bestritten.

Anstelle der in den Landeskirchen üblichen Säuglingstaufe vollziehen wir die Taufe – wie die ersten Christen – nur an glaubenden Menschen und sofern diese sie wünschen. Deshalb kennt man unsere Gemeinden weltweit als „Baptisten“ (Täufer). Wir gehören zu den größten protestantischen Kirchen der Welt.

Zur Bewältigung von Aufgaben, die die Möglichkeiten einer Gemeinde übersteigen – etwa in der Diakonie, der theologische Ausbildung, … , haben sich die Gemeinden zu einem Bund zusammengeschlossen. Es bestehen Beziehungen zu den anderen Baptistenbünden Europas und der ganzen Erde.

Gemeinde

Als Menschen, die im Glauben an Jesus Christus verbunden sind, wollen wir miteinander leben, aufeinander hören, füreinander da sein, und gemeinsam die Menschen in unserer Stadt mit der „frohen Botschaft“ Jesu Christi bekannt machen. Wir feiern gemeinsam Gottesdienste, treffen uns in verschiedenen Gruppen, lesen gemeinsam die Bibel, singen, beten, unterstützen einander durch Gespräch und praktische Hilfe.

Wir freuen uns über alle Gäste, Freunde und Interessenten, die unsere Veranstaltungen besuchen. Wir verstehen uns als eine von Jesus Christus lernende Gemeinschaft. Wie schon in biblischer Zeit schafft diese christliche Gemeinschaft verschiedener Generationen und Prägungen eine abwechslungsreiche, spannende und interessante Atmosphäre.

Wer seinen Platz in seinem Leben sucht, wer Antworten auf Lebensfragen wünscht, wer lernen möchte, was es heißt zu lieben und geliebt zu werden, Vergebung zu erleben und der Hoffnung in seinem Leben Gestalt zu geben, ist herzlich eingeladen, mit uns den spannenden Weg der Nachfolge Jesu zu gehen.

Theme: efg, based on Responsive Theme Powered by WordPress